Small cranberry

Die Moosbeere wächst bevorzugt auf Moorböden. Ihre Standorte liegen überwiegend in Naturschutzgebieten, daher ist das Sammeln der Früchte nur in Ausnahmefällen möglich.

Geschmack. Die Moosbeere hat einen leicht bitteren Geschmack, der etwa dem der Preiselbeeren ähnelt.

Wirkung. Die Beeren sind reich an Vitamin C, Mineralstoffen, Pektin, organischen Säuren (vor allem Zitronensäure, Benzoesäure und Chlorogensäure) und Zucker. Spezielle positive Ernährungswirkungen der Moosbeere werden hinsichtlich der Harnwege beschrieben. Die entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung wurde in mehreren Studien belegt.

en_USEN
de_DE_formalDE en_USEN