Chamomile

Die Kamille war schon den alten Ägyptern heilig und wurde angebetet als die Blume des Sonnengotts.

Geschmack. Kamille schmeckt leicht bitter und dabei mild.

Wirkung. Kamille zählt zu den ältesten bekannten Heilpflanzen und wird seit langem zur Behandlung vieler Erkrankungen wie beispielsweise Erkältungen oder Magenbeschwerden verwendet. Die Wirkstoffe der Kamille, neben Polyacetylenen, Flavonoiden und Schleimstoffen auch ätherisches Öl, verleihen ihr die krampflösenden, schmerzlindernden und entzündungshemmenden Effekte. Die entzündungshemmende Wirkung des Heilkrauts wird den Stoffe Bisabolol, Matricin, Umbelliferon und Chamazulen zugeschrieben.

en_USEN
de_DE_formalDE en_USEN